You’re gonna hear me roar!

[Werbung/PR Sample]

Wer mich kennt, weiß, dass sich Animalprint und vor allem Leoprint bei mir zu einem absoluten Dauerbrenner avanciert hat. Von Accessoires über Röcke bis hin zu Kleidern, ist in meinem Schrank fast alles vertreten, was man mit Leomuster bedrucken kann. Umso mehr habe ich mich über dieses schöne Kleid gefreut, welches nun in meinen Kleiderschrank einziehen durfte. Meine Tipps für Looks mit Animalprint könnt ihr in diesem Beitrag nochmal nachlesen.

Dank dem Plissee (Falten) wirkt das Kleid sehr elegant und man kann es auch super ohne Gürtel tragen. Wer seine Taille jedoch betonen möchte, kann dies mit einem schmalen Gürtel, wie bei mir, tun. Das Kleid ist von der Farbe eher ruhig und zurückhaltend, dennoch kann man einen Hauch Lila erahnen, was es zusätzlich aufregend macht. Die meisten Teilchen in Leoprint sind in Erdtönen gehalten, da sie sonst oft schnell zu „billig“ wirken. Ganz anders bei diesem Look. Auch der hohe Kragen trägt dazu bei, dass das Kleid Eleganz ausstrahlt. Wer sich gefragt hat, wie man den Leolook nicht nur im Alltag einbauen kann, sondern auch bei einem schicken Event zum Beispiel, der hat einfach noch nicht das richtige Teil gefunden!

My Look

Ich habe mich für einheitlich rote Accessoires entschieden, da es mir sonst für den Sommer zu düster geworden wäre. Mit anderen Accessoires und Stiefeletten kann man es auch super im Herbst noch anziehen. Das Kleid ist somit eine super Investition. Das Kleid könnt ihr im Plussize Onlineshop Cubell (hier) nachshoppen.

Xx. A.

Hinterlasse einen Kommentar