Wool coat, blazer & belt bag

My Look

Da ist sie wieder, mein „all time favorite“, die Baker Boy Mütze! Durch sie bekommt jedes Outfit noch einen Touch mehr Extravaganz und macht es somit zu etwas Besonderem! Aus diesem Grund habe ich die Mützen auch wirklich in allen Farbkombinationen. Damit ich für jedes Outfit mit der passenden Mütze aufwerten kann. Doch mein heutiger Look wird nicht nur durch die Mütze zu etwas Besonderem, sondern auch durch die Kombination eines Blazers mit einem Wollmantel. Am Liebsten locker über die Schulter geworfen, damit man auch noch genug vom Blazer freigibt. Um den Look noch zusätzlich aufzuwerten, habe ich mich für eine Bauchtasche über dem Blazer entschieden. Wem das zu viel ist, der kann auch einfach einen Gürtel über dem Blazer tragen. Auf diese Kombination stehe ich im Moment total, denn das betont zusätzlich die Taille und führt den Look ein wenig vom Schicken ins Modische. Wie ihr seht, bleibe ich bei meinem Look komplett in einer Farbfamilie. Wenn ihr so viele aufregende Teile miteinander kombiniert, solltet ihr darauf achten, dass die Materialen und Farben nicht zu wild durcheinander vermischt werden.

Hingucker – karierter Blazer

Das Highlight meines Looks ist der karierte Blazer. Ihr wisst ja sowieso, dass ich karierte Klamotten absolut liebe (ich habe mittlerweile echt viele karierte Teile im Schrank, vor allem Hosen…sorry not sorry), und der karierte Blazer gehört für mich mittlerweile schon zu den Klassikern. Jeans und T-shirt dazu und fertig ist ein modischer Look. Das schafft ein schwarzer Blazer nicht so einfach! Wer noch keinen hat, sollte sich definitiv einen zulegen, vor allem da es die tollen Teile derzeit gefühlt überall zu kaufen gibt und teilweise auch recht günstig im Wintersale!

SHOP THE LOOK

Mantel: New Look (similar here)

Blazer: New Look (similar here)

Bauchtasche: Topshop (similar here)

Rollkragenshirt: About You (similar here)

Baker Boy Mütze: H&M

Jeans: Primark (similar here)

Schuhe: Primark (similar here)

Xx. A.

Hinterlasse einen Kommentar