Winterwonderland Kitzbühel #4

Wie kann es sein, dass eine weiße Hose im weißen Schnee dreckig wird??? Tatsächlich hat es keine 5 Minuten gedauert und ich hatte den ersten Fleck auf meiner Hose. Gut vermutlich kam der nicht vom Schnee, sondern vom Matsch an meinem Auto…aber ich finde weiße Hosen einfach sooo schön im Winter! Also werde ich trotz der Fleckengefahr weiterhin weiß tragen. Wer ist noch Team weiß im Schnee? Wenn ich Ski fahren würde, würde ich mir auch einen weißen Schneeanzug kaufen. Ja richtig gehört, Schneeanzug und nicht Zweiteiler. War mal old school, jetzt wieder absolut im Trend!

Seid ihr eigentlich meine Schnee Outfits schon leid, weil ihr euch den Frühling her bei wünscht oder seid ihr noch im Schneefieber? Langsam kann ich den Schnee tatsächlich auch nicht mehr sehen, vor allem nicht nach dem schlimmsten Montagmorgen ever!!! Es lagen bestimmt 10 cm Neuschnee auf dem Auto und darunter verbarg sich eine 2 cm dicke Eisschicht, die ich mühsam abkratzen musste. Ich habe bestimmt 15 Minuten gebraucht, bis ich wieder genug sehen konnte. Das ist etwas was ich wirklich zu tiefst verabscheue! Sollte ich mal umziehen, brauche ich unbedingt eine Tiefgarage oder zumindest ein Carport. Ansonsten wisst ihr ja, dass ich absolut für den Schnee bin. Ich liebe Spaziergänge im Schnee, Schlitten fahren und Schneeballschlachten! Und das obwohl ich immer verliere, weil ich echt schlecht im zielen bin…Achja, für eine Schneeballschlacht kann ich weiße Hosen tatsächlich nicht empfehlen. Dann vielleicht doch lieber den Schneeanzug! Egal ob ihr Team Schnee oder Team Frühling seid, das ist tatsächlich das letzte typische Winteroutfit im Schnee. Ab jetzt geht es auf meinem Blog langsam in Richtung Plusgrade. Was nicht bedeutet, dass ich jetzt mit Sneakern und T-shirt Outfits shoote, keine Sorge! Dafür bin ich eine viel zu große Frostbeule…stay tuned!

SHOP MY LOOK

Hose: H&M (similar here)

Pullover: C&A (im Sale!)

Schuhe: H&M (similar here)

Gürtel: SHEIN (similar in black here)

Handschuhe: no Name (similar here)

Xx. A.

Hinterlasse einen Kommentar