Leather, Wool, Cord & Velvet

Leder, Wolle, Kord und Samt vereint in einem Look. Ein Materialmix vom Feinsten! Ihr wollt einen farblich eher ruhigen Look, der dennoch interessant ist? Dann greift auf jeden Fall zu unterschiedlichen Materialen. Ich liebe es vor allem im Herbst/Winter verschiedene Materialien miteinander zu kombinieren.

Outfit of the Day

In meinem Fall, trage ich einen dicken Wollpulli zum kurzen Lederrock. An sich ein klassischer Herbstlook, den man aber noch pimpen kann. Als Eyecatcher habe ich mich für eine Baker Boy Mütze aus Kord entschieden und eine Umhängetasche mit auffälligen Details, welche hier definitiv im Vordergrund steht. Wo ist das Samt, fragt ihr euch vielleicht? Dieses Mal ganz unauffällig an den Schuhen.

Verschiedene Farbtöne aus einer Gruppe miteinander kombinieren!

Wie ihr seht, trage ich 3 verschiedene Rosatöne und dennoch funktioniert es. Wieso? Farbtöne lassen sich deutlich besser miteinander kombinieren, wenn sie aus unterschiedlichen Materialien sind. Ihr werdet sehn, ein rosa Wollpulli zu einem rosa Wollrock in einem anderen Ton, wird nicht so stimmig aussehen, wie zum Beispiel mit einem Rock aus rosafarbenem Leder oder Kord. Deswegen sind euch beim Materialmix keine Grenzen gesetzt. Eine sehr gern gesehene Kombination meinerseits ist zum Beispiel ein Satintop mit Spitze zum tief ausgeschnittenen Wollpullover, oder eine Lederhose zur Jacke aus Kord. Was sind eure liebsten Materialmix Kombinationen?

SHOP THE LOOK

Rock: Primark (similar here)

Pullover: Primark (similar here)

Tasche: Seidenfelt

Schuhe: Primark (similar here)

Baker Boy Hat: ASOS

Xx. A.

Hinterlasse einen Kommentar