Copper, Leatherbag & Cut Out Boots

[Werbung wg. Nennung]

Kupfer, Senfgelb und Khaki sind definitiv meine liebsten Herbstfarben. Vor allem auch deswegen, weil sie sich in den schönen Farben eines Herbstbaums wieder finden. Wer braucht da schon schwarz? Dazu lassen sich perfekt auch Accessoires in verschiedenen Brauntönen kombinieren, oder ihr kombiniert die verschiedenen Herbstfarben bunt durcheinander. Denn auch da kann man eigentlich kaum was falsch machen.

Eine gute Investition für ein schnelles schickes Herbstoutfit ist ein Kleid in einer strahlenden Herbstfarbe, am besten mit längeren Ärmeln und nicht zu kurz geschnitten. Große Knopfleisten, welche teilweise schräg angebracht werden, sind derzeit auch absolut im Trend und geben dem Kleid zusätzlich einen rustikalen Touch. Ich habe dazu eine braune Ledertasche kombiniert, die ebenfalls perfekt in den Herbst passt und jedes Outfit durch den Materialmix nochmal ein wenig interessanter macht.

Bei den Schuhen habe ich mich für meine geliebten Balenciaga Lookalikes entschieden. Es handelt sich dabei um Cut Out Boots mit großen goldenen Schnallen. Bei den momentanen Temperaturen lassen sie sich noch gut tragen. Doch schon bald müssen sie ordentlichen Stiefeln weichen, da sie dann zu kalt werden mit den Cut Outs. Ähnliche gibt es übrigens bei SassyClassy, SheIn, ONYGO usw.. Meine hab ich euch verlinkt. Ihr dürft zwar nicht die beste Qualität erwarten, aber dennoch sind sie wirklich ein Hingucker und ich trage sie wirklich sehr gerne!

SHOP THE LOOK

Kleid: Primark (similar here)

Tasche: FTW – The Shop

Schuhe: Candy&Couture

 

Xx. A.

Hinterlasse einen Kommentar