Backpack! Und das nicht nur auf der Weltreise…

[Werbung/Pr Sample]

Wer sagt eigentlich, dass Rucksäcke nur was für Backpacker und Actionliebhaber sind? Diese Aussage ist in meinen Augen schon längst überholt! Rucksäcke sind nicht nur bequem, sondern auch absolut stylisch, wenn man sie richtig kombiniert. Für mich zählt der Rucksack schon jetzt zum perfekten Handtaschenersatz und man hat seine Hände frei um zum Beispiel ein leckeres Eis zu essen, oder um zu fotografieren.

Vor allem im Urlaub, sowohl am Strand oder in der Stadt, findet man mich selten ohne Rucksack. Für mich ist am Wichtigsten, dass der Rucksack möglichst viel Stauraum hat, ohne dass ich dabei wie ein Backpacker aussehe.

Je nach Look greife ich auf verschiedene Rucksäcke zurück. Meine Rucksack „Jaime“ von Gusti Leder ist doch eher ein robuster Rucksack aus Leder und passt vor allem zu lässigen und sportlichen Outfits. Zudem hat er ein großes Laptopfach und ist wasserabweisend. Ein echtes Allroundtalent also!

Ins Büro würde ich ihn wahrscheinlich nicht tragen, aber hier eignet sich zum Beispiel ein etwas kleinerer Rucksack aus Glattleder. Beachtet jedoch beim Kauf, dass ein Lederrucksack ordentlich gepflegt werden muss, wenn ihr möglichst lang etwas davon haben wollt. Artikel aus Leder sollten auf jeden Fall imprägniert werden.

SHOP THE LOOK

Rucksack: Gusti Leder

Shorts: H&M

Bluse: Primark (similar here)

Schuhe: Birkenstock

Xx. A.

Hinterlasse einen Kommentar